Donnerstag, 24 September 2015 22:46

Vorführung Weber-Hydraulik

Vorführung Weber-Hydraulik

 

Einige Kameraden der Feuerwehr Bad Königshofen besuchten im Juli die Fachmesse Interschutz und konnten dort eine Vorführung der Weber-Hydraulik Produkte am Standort erreichen. Der Hersteller war mit einem VW-Bus voller Rettungstechnik nach Bad Königshofen gefahren und kontne seine Produkte vorführen. Diese durften dann auch von den Kameraden ausprobiert werden.

Besonderes Augenmerk lag dabei auf den neuen Akkubetriebenen Rettungsgeräten, die wohl in Zukunft unverzichtbar für einen schnellen Einsatz sind. Möglich macht das schnelle schlauch- und kabellose Arbeiten eine neue leistungsfähigere Akkugeneration, die auch in Handwerk und Industrie einzug gehalten hat. Dabei konnte die Firma Weber-Hydraulik zwei Systeme vorstellen: Rein akkubetriebene Scheren und Spreizer, die auch mit Netzstrom betrieben werden können und Ölpumpen auf Akkubasis, die ein Verwenden der vorhandenen Rettungsgeräte ermöglichen.

Bei der praktischen Übung mit diesen Rettungsgeräten und dem Abstützsystem Stabfast konnte sich die Kamerden und die Kameradin davon überzeugen, dass die FF Bad Königshofen mit neuer und leistungsfähiger Technik ausgestattet ist. Trotzdem konnte der Vertreter der Firma Weber-Hydraulik an der ein oder anderen Stelle der heimischen Wehr Tricks und Kniffe mit auf den Weg geben, die im Einsatzfall Zeit einsparen können.

Gelesen 1462 mal
Aktuelle Seite: Home Berichte und Bilder Vorführung Weber-Hydraulik