Mittwoch, 29 April 2015 15:38

Sondersignalfahrtrainer

Sondersignalfahrtrainer im Landkreis

Einen Beitrag für die Sicherheit aller Kameraden auf dem Weg zu Einsatz oder Übung und zurück leistet der Sondersignalfahrtrainer der Versicherungskammer Bayern. Um auch unseren Kameraden ein Stück mehr Sicherheit garantieren zu können nahmen zwei Maschinisten an der Schulung in Bad Neustadt teil. Nicht nur Piloten werden mittlerweile an Simulatoren ausgebildet sondern auch Feuerwehrmänner und -frauen, die bei Einsatzfahrten besondere Verantwortung für sich, ihre Kameraden und allen Teilnehmern am Straßenverkehr übernehmen. Der alte Wahlspruch "Macht langsam es eilt" ist bei all der Anspennung und Stress manchmal nur schwer zu beherzigen. Deshalb wurden die Maschinisten in dieser Woche in Bad Neustadt auf ihre Aufgaben in Extremsituationen vorbereitet, in dem in ihre simulierte Fahrt auch spielende Kinder oder hektische Opfer eingebaut wurden.

Bleibt zu hoffen, dass alle Maschinisten allzeit unfallfrei fahren und diese Schulung einen Beitrag zu leisten konnte.

Gelesen 1491 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Atemschutzlehrgang 2015 Florianstag »
Aktuelle Seite: Home Berichte und Bilder Sondersignalfahrtrainer